Palliative Care Eingliederungshilfe

Palliative Care in Einrichtungen der Eingliederungshilfe

(Kursmodul mit 24 Unterrichtseinheiten)

 

In der Begleitung von Menschen mit intellektueller, komplexer und / oder psychischer Beeinträchtigung bestehen nach wie vor große Unsicherheiten. Diese beziehen sich auf Seiten der Assistentinnen und Assistenten in Wohngruppen der Eingliederunghilfe überwiegend auf die Themengebiete im Zusammenhang mit Sterben, Tod und Trauer. Auf der Seite der Hospiz- und Palliativversorger fehlen vielfach Erfahrungen im Umgang mit geistig beeinträchtigten Menschen, die in Wohngruppen leben. Das Kursangebot möchte hier eine Brücke schlagen, Wissen vermitteln und Antworten auf die vielen Fragen suchen. Der Kurs vermittelt Grundlagen und Besonderheiten von Palliative Care in der Eingliederungshilfe und bietet den Rahmen für einen gemeinsamen Austausch der unterschiedlichen Erfahrungen.

 

Unterrichtsthemen sind u.a.:

• Nationale und internationale Entwicklungen in der Eingliederungshilfe

• Praktische Umsetzungshilfen 

• Ethische Fragestellungen bei sterbenden Menschen in der Eingliederungshilfe

 

• Schmerzerfassung bei kognitiv eingeschränkten Menschen

 

Der dreitägige Kurs richtet sich an Mitarbeiter/-innen aus der Eingliederungshilfe sowie Mitarbeitende der Hospiz- und Palliativversorgung, die in Einrichtungen der Eingliederungshilfe tätig sind oder dies planen.

 

Für Mitarbeitende der Eingliederungshilfe, die eine Palliative Care Weiterbildung anstreben, sind folgende Hinweise hilfreich:

Die Unterrichtsinhalte beziehen sich auf das Curriculum "B. Hartmann, M. Kern, H. Reigber: Curriculum Palliative Care, Weiterbildung von Fachkräften in der Assistenz und Pflege von Menschen mit intellektueller, komplexer und/oder psychischer Beeinträchtigung“, das in mehreren Modulen angeboten werden kann.

Das Kursmodul ist von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) zertifiziert und kann zur Erlangung des Abschlusses zur Palliative Care Fachkraft (160 UE) angerechnet werden.

 

Kosten 

300€ inklusive Verpflegung

 

Unterrichtszeit

Beginn erster Tag um 10:00 Uhr, Ende letzter Tag um 17:00 Uhr

 

Anmeldung               

bis jeweils 3 Wochen vor Kursbeginn