Palliative Care Basiskurs (multidisziplinär - Modul 1)

Palliative Care Basiskurs für Mitarbeitende aller Berufsgruppen in Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege und der Eingliederungshilfe (40 Unterrichtseinheiten)

 

Unter Palliative Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Menschen mit einer fortgeschrittenen Erkrankung am Lebensende. Die Versorgung sterbender Menschen erfordert eine symptomorientierte, individuelle und kreative Pflege sowie die Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer.

Die Fortbildung wird als Basiskurs angeboten, um in Einrichtungen der stationären Altenhilfe, der Eingliederungshilfe und der ambulanten Versorgung über alle Berufsgruppen hinweg nachhaltig Basiskompetenzen der Hospiz- und Palliativversorgung zu vermitteln.

Der Kurs ist von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) zertifiziert.

 

Inhalte sind unter anderem

  • Grundlagen von Hospizkultur und Palliativversorgung
  • Ethische Aspekte am Lebensende
  • Umgang mit sterbenden und trauernden Menschen
  • Kommunikation
  • Grundkenntnisse der Schmerz- und Symptombehandlung
  • Eigene Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer
  • Spirituelle Aspekte in der Betreuung Sterbender und Angehöriger
  • Ethische Entscheidungsfindung/Vorsorgeplanung
  • Interdisziplinäre Teamarbeit und Stressmanagement

Zielgruppe         

Hauptamtlich Mitarbeitende aller Berufsgruppen in Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege sowie der Eingliederungshilfe

 

Kursdurchführung  

Zertifizierte Kursleitungen der DGP und Expertinnen und Experten unterschiedlicher Berufsgruppen aus den Bereichen der Hospizarbeit und Palliativversorgung

 

Kosten 

290 € pro Teilnehmer/in 

 

Unterrichtszeit      

jeweils von 9.00 bis 16.30 Uhr             

 

Die Teilnahme am Basiskurs Palliative Care kann als Modul 1 bei der Erlangung des Abschlusses zur Palliative Care Fachkraft nach dem Curriculum Palliative Care (160 UE) - Eine Fortbildung für Pflegende (M. Kern, M. Müller, K. Aurnhammer) angerechnet werden.

Das aufbauende Modul 2 mit 120 UE wird in der Akademie für Palliativmedizin am Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg angeboten. 

 

Haben Sie Fragen?

0228 / 33605428

info@netzwerk-brs.de 


Anmeldung BasisKurs Palliative Care

 

Die Termine für 2023 werde in Kürze erscheinen.

 

 

Unterrichtszeiten

jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr

 

Veranstaltungsort 

Haus Rosental 

Rosental 80-88

53111 Bonn

 

Aktuelle pandemiebedingte Zugangsregelungen für das Haus Rosental: 

Es ist eine Immunisierung nachzuweisen und in den Veranstaltungsräumen muss eine FFP2 Maske getragen werden.

 

Bitte melden Sie sich über unten stehendes Anmeldeformular zum aktuellen Kurs bis zum 30. Juli 2022 an.

 

Flyer zum Kurs

Download
2022 Flyer PallCare Kurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.5 KB

Anmeldeformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.